weltraum.me

Wilde Gärten und rätselhafte Bienen


Im Gespräch mit Matthias Lehnherr und Jörg Lenzlinger

Gastmahl von Sandra Rau und Patrick Steffen

Freitag, 17. Januar 2020

Unsere Gäste im Januar waren Matthias Lehnherr und Jörg Lenzlinger. Die beiden sind über ihre Gärten und Bienen miteinander verbunden. Und wie sich herausstellte über ganz viel mehr.


Matthias Lehnherr unterhält am Rande von Basel einen Permakulturgarten und publiziert in achter Auflage das Imkerbuch, ein Lehrbuch und Leitfaden für Imker und allen am Phänomen Bienen Interessierten. Dieses ist in drei Teile gegliedert: Der süsseste aller Stoffe; Der sozialste aller Staaten; Ein Jahr mit Bienenvolk und Imker. Seit 50 Jahren begleiten ihn diese Themen. 


Jörg Lenzlinger ist Teil des Künstlerpaares Steiner Lenzlinger. Mit Gerda Steiner betreibt er ein Labor für künstlerische Umtriebe. In diesem wird geforscht, umdefiniert, mit Harnstoff hantiert und alltägliche Dinge gesammelt. Daraus entsteht ein phantastisches, alchemistisches Szenario, das grosses Staunen auslöst und einen unglaublichen Blick auf diese Welt freigibt. Ihr Lebens- und Arbeitsumfeld in Langenbruck ist geprägt von einem wundervollen wilden Garten mit Bienen.


Die Künstlerin Sandra Rau und der Künstler Patrick Steffen haben uns kulinarisch entführt.

Beteiligte/Gäste: Urs Hausherr, Ursula Weber, Ingala Fortagne Fortagne und Begleitung, Tobias Maurer, Pia Jost, Barbara Zaugg, Margrith Künzel, Fritz Hauser, Isabel Bürgin, Damaris Gehr, Olga Gehr, Viktor Krummenacher, Dorothee von Rechenberg, Ann Lester, Regula Turtschi, Thom Turtschi, Peter Röllin, Ruth Buck, Alexandra Allan, Sharon Bornstein und Begleitung, Markus Fischer, Pascale Fischer, Guido Guthart, Esther Maria Jungo, Andrea Wolfensberger, Annette Schindler, Jürg Stäuble, Patrick Steffen, Sandra Rau, Matthias Lehnherr, Jörg Lenzlinger, Violette Fassbaender, Arnold Annen, Diana Dotson, Barbara Heidi Maurer, Annette Stöcker und Christian Selig.